Gesmokte Frischlings-Roulade

Rezepte > Schwein
Gesmokte Frischlings-Roulade
Diese Rouladen sind garantiert nicht altbacken: Die zarte Frischlingskeule kommt mit einer aromatischen Füllung auf den Rost und nimmt die herrlichen Aromen von Knoblauch, Limette und Rosmarin an. Perfekt für das nächste Sonntagsessen.
Zutaten für 2 Personen:

  1. 2 TL Olivenöl
  2. ca. 800g Frischlingskeule
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 1 Chilischote
  5. 1 Limette
  6. 1 Zweig Rosmarin
  7. 2 EL Olivenöl
Zubereitung:

  1. Knoblauchzehe und Chilischote hacken, die Schale der Limette und einen gehackten Zweig frischen Rosmarin hinzufügen.
  2. Alles in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl und dem Saft der Limette vermischen. Gut umrühren und die Mischung auf dem Fleisch verteilen.
  3. Dann die Frischlingskeule zur Roulade zusammenrollen und mit Küchengarn fixieren.
  4. Den Smoker oder Kugelgrill auf etwa 120°C vorheizen und einige Blöcke Whiskey-Räucherholz in die Glut legen.
  5. Die Roulade noch mit grobem Salz bestreuen und auf den Rost damit.
  6. Wenn das Fleisch eine Kerntemperatur von 60-65°C erreicht hat, ist es fertig.
  7. Die Roulade vom Garn befreien, in Streifen schneiden, servieren und genießen.