Gesmokte Wildkeule

Rezepte > Rotes Fleisch
Gesmokte Wildkeule
Hirschkeule im Rotweindampf gegart − wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Hier erfahren Sie, wie Sie auf dem Grill und im Smoker eine außergewöhnliche Köstlichkeit zubereiten − feine Soße inklusive.
Zutaten für 2 Personen:
  1. 500 g Hirschkeule
  2. Salz
  3. Pfeffer
  4. 200 ml Rotwein

Für die Soße:

  1. Rohrzucker
  2. 2 Zweige Rosmarin
  3. 1 Glas Wildfond
Zubereitung:
  1. Die Hirschkeule mit Salz und Pfeffer großzügig einreiben.
  2. Den Kugelgrill zur Hälfte mit Kohle befüllen und in die andere Hälfte eine mit Rotwein gefüllte Schale stellen.
  3. Räucher-Chunks mit Rotweinaroma auf die Glut geben und das Fleisch auf den Grill über den Rotwein stellen. Bei etwa 60°C Kerntemperatur ist das Fleisch gut durch.
  4. Den Rotwein, der sich in der Schale mit Bratensaft vermischt hat, in eine Pfanne geben. Mit einer Prise Rohrzucker, frischem Rosmarin und einem Glas Wildfond abschmecken.
  5. Die Soße auf dem Grill solange köcheln, bis sie zu einem Sirup reduziert ist.
  6. Ein bis zwei Scheiben Fleisch mit der Soße auf einem Teller anrichten und genießen. Guten Appetit!