Grillgemüse im Meersalz gegart

Rezepte > Gemüse & Beilagen
Grillgemüse im Meersalz gegart

Eine super schnelle Beilage: Kartoffeln und Zwiebeln im Meersalz gegrillt.

Zutaten für 4 Personen:

Grillgemüse

  1. Kartoffeln
  2. Rote Zwiebeln
  3. Meersalz (genug um den Boden der Auflaufform zu bedecken)

Hilfsmittel

  1. Feuerfeste Auflaufform
Zubereitung:

Vorbereitung

  1. Auflaufform ungefähr 1 cm hoch mit Meersalz füllen

  2. Kartoffeln und rote Zwiebeln waschen und in das Salzbett stecken.

Ab an den Grill

  1. Den Grill auf 180-200°C vorheizen und die Auflaufform ca. 50 Minuten auf der indirekten Hitze stehen lassen.

  2. Vor dem Servieren die Zwiebeln aufschneiden und aus der Schale lösen.