Grillhähnchen

Rezepte > Geflügel
Grillhähnchen
Ein saftiges, in Weißwein geschmortes Grillhähnchen – kein Problem. Grillmeister David Volke zeigt, wie das geht.
Zutaten für 2 Personen:

Zutaten

  1. Hähnchen (ca. 1,5 kg(für 2 bis 4 Personen – abhängig von den Beilagen)
  2. BBQ-Gewürzmischung (Paprika, Knoblauch, Pfeffer, Salz, brauner Zucker, Thymian, Rosmarin)
  3. 100 mlWeißwein, Bier oder Kräuterlikör zum Dünsten
  4. Rosmarin
  5. Thymian
  6. Raps- oder Pflanzenöl

Hilfsmittel

  1. Hähnchenhalter
  2. Pinsel
Zubereitung:

Vorbereitung

  1. Das BBQ-Gewürz mit einem Schuss Pflanzenöl vermischen und mit einem Pinsel gleichmäßig auf das Hähnchen streichen.

  2. Weißwein, Bier oder Kräuterlikör in den Hähnchenhalter füllen.

  3. Das Auge isst mit: Oben in das Hähnchen ein Bund aus Rosmarin und Thymian stecken.

Ab an den Grill

  1. Das Hähnchen wird langsam gegrillt. Den Grill auf indirekte Hitze und 180°C einstellen und ungefähr 70 Minuten grillen.