Hot Smoked Chicken Wings

Rezepte > Geflügel
Hot Smoked Chicken Wings
Chicken Wings knusprig gegart – im Smoker oder auf dem Gasgrill – beides ein Genuss! Mit würziger Soße glasiert, peppen die Chicken Wings jedes Buffet auf.
Zutaten für 4 Personen:
  1. 10-12 Wings
  2. 1/4 Pfeffer
  3. 1/4 Salz
  4. 1/4 Paprika
  5. 1/4 brauner Zucker
  6. Würzmischung für Grillhuhn
  7. Chili nach Bedarf

Glasur

  1. 1/2 BBQ Sauce
  2. 1/4 Bourbon
  3. 1/4 Ahornsirup oder Honig
  4. Chili und Tabasco nach Bedarf

Alternative Glasur für Kinder

  1. 1/3 Tomaten Ketchup
  2. 1/3 Cola
  3. 1/3 Ahornsirup oder Honig

Hilfsmittel

  1. Smoker, Water Smoker, Keramischer Grill oder Gasgrill, Grillzange, Silikonpinsel
Zubereitung:

Vorbereitung

  1. Würzmischung zu jeweils einem Viertel aus Pfeffer, Salz, Paprika und braunem Zucker.
  2. Mit einer fertige Mischung für Grillhuhn und Chili nach Bedarf abschmecken.
  3. Den Grill aufbauen und auf circa 160-180°C vorheizen.

Zubereitung

  1. Die rohen Wings mit der Würzmischung bestreuen und gut vermischen.
  2. Geflügel auflegen und bei 160-180°C circa 30 Minuten indirekt grillen.
  3. In der Zwischenzeit das Räucherholz zugeben.
  4. Die Wings von beiden Seiten dünn bepinseln oder in die Glasur tauchen.
  5. Anschließend weitere 30 Minuten auf dem Grill garen – diesmal ohne Rauch.
  6. Wenn sich die Unterarmknochen leicht herausdrehen lassen, ohne das Fleisch daran hängen bleibt, sind die Wings gar.

Alternative im Smoker

  1. Den Smoker auf circa 110°C vorheizen.
  2. Die Wings für 90 Minuten mit leichtem Rauch garen.
  3. Mit einem Pinsel von beiden Seiten glasieren.
  4. Wieder in den Smoker und für weitere 90 Minuten ohne Rauch garen.